Nächste Traditions-Veranstaltung fällt in Castrop-Rauxel Corona zum Opfer

Absage

Eine weitere Veranstaltung fällt in Castrop-Rauxel dem Coronavirus zum Opfer. Eine Veranstaltung, die seit mehr als 30 Jahren quasi zum Inventar des Terminplans im November gehört.

Castrop

, 21.07.2020, 15:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch Dr. Antonia Rados, Auslandsreporterin der Mediengruppe RTL, gehörte zu den prominenten Gästen in Castrop.

Auch Dr. Antonia Rados, Auslandsreporterin der Mediengruppe RTL, gehörte zu den prominenten Gästen in Castrop. © Angelika Thiele

Illustre Gäste hatten sich in den vergangenen mehr als 30 Jahren in Castrop eingefunden, haben tiefe und spannende Einblicke in vielfältige Bereiche der Gesellschaft gegeben:

  • Samuel Koch war da, jener Mann, der durch seinen tragischen Unfall bei Wetten dass bekannt geworden ist.
  • Professor Dr. Metin Tolan, Physiker aus Dortmund, nahm die Stunts und technischen Gags der James-Bond-Filme unter die Lupe.
  • Der Alt-Abt der Mescheder Benediktinerabtei Königsmünster, Stephan Schröer, gab einen Einblick in die Regeln des Heiligen Benedikt.
  • Sven Plöger, der „Wetterfrosch“ der ARD, ließ erahnen, wie Meteorologen das Thema Wetter erarbeiten.

Corona macht einen Strich durch die Rechnung

Und so könnte man lange weiter machen, um alle Gäste aufzuzählen, die die Sparkasse Vest in den zurückliegenden Jahren zum alljährlichen Sparkassen-Forum im November in die Schalterhalle am Markt geholt hat. 400 bis 500 Menschen verfolgten die Vorträge der prominenten Redner.

„Nach intensiven Gesprächen und im Rahmen einer verantwortungsbewussten Abwägung sind wir zu dem Entschluss gekommen, das Sparkassen-Forum 2020 abzusagen, noch bevor es angekündigt wurde“, so schreiben Dr. Peter Lucke als Mitglied des Vorstands und Rainer Kruck als Marktbereichsdirektor Castrop-Rauxel.

Natürlich ist auch hier Corona der Grund. Die Gesundheit der Kunden und der Mitarbeiter seien wichtiger als diese Veranstaltung, so der Sparkassen-Vorstand, der hofft, dass man im Jahr 2021 wieder zum Forum einladen kann.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt