21-Jährigen mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ickerner Straße

Mit einem Messer ist ein 21-jähriger Castrop-Rauxeler am Sonntagmorgen auf der Ickerner Straße bedroht und ausgeraubt worden. Offenbar um sein Opfer einzuschüchtern schlug der Täter ihm zuvor mit der Faust ins Gesicht.

CASTROP-RAUXEL

01.09.2014, 17:01 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • etwa 1,80 Meter groß
  • Dreitagebart
  • bekleidet mit Jeans, einem blauen Shirt der Marke Lacoste und einem weißen T-Shirt darunter

Hinweise nimmt die Polizei unter 02361/550 entgegen.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt