Auf der S-Bahnlinie 2 kommt es Anfang Januar zu einigen Verzögerungen

Nahverkehr

Nutzer der S-Bahnlinie 2 zwischen Castrop-Rauxel und Essen müssen sich direkt nach dem Jahreswechsel auf Probleme einstellen. Bauarbeiten sorgen für Schwierigkeiten und Verzögerungen.

Castrop-Rauxel

, 28.12.2019, 09:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine der Abellio-Bahnen, die jetzt im grün-weißen Look auf den Linien der S2 und der neuen RB32 verkehren.

Eine der Abellio-Bahnen, die jetzt im grün-weißen Look auf den Linien der S2 und der neuen RB32 verkehren. © VRR

Wie der neue S2-Betreiber Abellio jetzt mitteilte, wird zwischen Donnerstag, 2. Januar, um 0 Uhr und Freitag, 3. Januar, um 5 Uhr die Strecke zwischen Recklinghausen Hauptbahnhof und Recklinghausen-Süd wegen Bauarbeiten der DB Netz AG durchgehend für die Züge der Linie S 2 der S-Bahn Rhein-Ruhr gesperrt.

Und von Freitag, 10. Januar, um 21.05 Uhr und Samstag, 11. Januar, um 6.45 Uhr ist die Strecke auf dem genannten Abschnitt für die Züge der Linie S 2 nur eingleisig befahrbar.

Jetzt lesen

Zwischen Recklinghausen-Süd und Recklinghausen Hauptbahnhof wird dann ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingesetzt. Die Busse halten an den folgenden Haltestellen:

  • Recklinghausen Hbf: Alter Busbahnhof / Große Perdekamp-Straße.
  • Recklinghausen-Süd: Am Südbahnhof (Recklinghausen Süd Bf 2)

Fahrgäste sollten mehr Zeit einkalkulieren

Durch dem Umstieg auf den Schienenersatzverkehr kann sich die Fahrt nach Angaben der Abellio verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit einzuplanen.

Die aktuellen Fahrpläne sind online unter www.abellio.de im Bereich „Verkehrsmeldungen“ abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des VRR und der Deutschen Bahn zu informieren.