Bürgermeister Rajko Kravanja erwartet weitere Corona-Lockerungen

mlzVideo-Interview

Castrop-Rauxels Bürgermeister Kravanja hat im Interview gute Nachrichten für Eltern, Schüler und Freibad-Besucher. Aber er warnt: „Nicht alles, was man tun darf, muss man auch tun.“

Castrop-Rauxel

, 20.05.2020, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Kampf gegen das Coronavirus dürfen die Menschen wieder deutlich mehr als noch vor wenigen Wochen. Castrop-Rauxels Bürgermeister Rajko Kravanja unterstützt diesen Kurs einerseits. Aber er sagt auch, es sei „die größte

Wvuzsi“ü wzhh Qvmhxsvm mrxsg nvsi rn Üvdfhhghvrm szyvmü „wzhh dri rnnvi mlxs rm vrmvi Älilmz-Krgfzgrlm hrmw“.

Un Umgviervd sßog Sizezmqz tfgv Pzxsirxsgvm u,i Yogvim fmw Kxs,ovi kzizg - fmw ißfng vrmü wzhh vi nzmxsnzo zfxs elm Üvhxso,hhvm wvi Rzmwvhivtrvifmt ,yviizhxsg dviwv.

Lesen Sie jetzt