Bürgermeister-Versprecher bei Gala der Roten Funken in Castroper ASG-Aula

mlzDie besten Bilder

Ausverkauftes Haus, ausgelassene Stimmung und ein Bürgermeister-Versprecher: Wir zeigen die besten Bilder des Castrop-Rauxeler Karnevals-Auftakts, der auch einen ganz stillen Moment erlebte.

Castrop-Rauxel

, 16.02.2020, 10:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Gala-Veranstaltung der Roten Funken brachte ordentlich Karnevalsstimmung in die ASG-Aula. Da ging es manchmal hoch her.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Karnevalsgala der Roten Funken in der ASG-Aula

Ausverkauft war die ASG-Aula am Samstagabend zum Karnevalsauftakt in Castrop-Rauxel: Die Roten Funken feierten eine Gala mit viel Tanz, ausgelassener Stimmung und viel Stadt-Prominenz.
16.02.2020
/
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Auftritt Minis© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt -© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Einmarsch© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Einmarsch© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Solomariechen Jule© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Solomariechen Jule© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Spielmannszug Obercastrop© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt - Spielmannszug Obercastrop beim Einmarsch© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel
Der Galaabend der KG Rote Funken fand in der Aula des ASG statt© Volker Engel

Und einmal auch drunter und drüber: Da wurde CDU-Bürgermeisterkandidat Oliver Lind von den Moderatoren als Bürgermeister vorgestellt. Der SPD-Amtsträger Rajko Kravanja stand daneben, nahm es mit Humor und dankte den Roten Funken dafür, was sie auf die Beine gestellt haben.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Gala der Roten Funken: Tanz und Gesang.

Gala der Roten Funken: Tanz und Gesang auf der Bühne.
16.02.2020
/
Solomariechen Joey.© Christian Püls
Solomariechen Joey.© Christian Püls
Solomariechen Joey.© Christian Püls
Solomariechen Joey.© Christian Püls
Solomariechen Joey.© Christian Püls
Solomariechen Joey.© Christian Püls
Vertreter der heimischen Politik gaben sich die Ehre: Bürgermeister Rajko Kravanja, Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe, Ratsmitglied Katrin Lasser-Moryson (alle SPD), Bürgermeisterkandidat Oliver Lind, stellvertretender Landrat Hilmar Claus und Carsten Papp (alle CDU) wurden auf der Bühne begrüßt.© Christian Püls
Vertreter der heimischen Politik gaben sich die Ehre: Bürgermeister Rajko Kravanja, Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe, Ratsmitglied Katrin Lasser-Moryson (alle SPD), Bürgermeisterkandidat Oliver Lind, stellvertretender Landrat Hilmar Claus und Carsten Papp (alle CDU) wurden auf der Bühne begrüßt.© Christian Püls
Vertreter der heimischen Politik gaben sich die Ehre: Bürgermeister Rajko Kravanja, Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe, Ratsmitglied Katrin Lasser-Moryson (alle SPD), Bürgermeisterkandidat Oliver Lind, stellvertretender Landrat Hilmar Claus und Carsten Papp (alle CDU) wurden auf der Bühne begrüßt.© Christian Püls
Vertreter der heimischen Politik gaben sich die Ehre: Bürgermeister Rajko Kravanja, Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe, Ratsmitglied Katrin Lasser-Moryson (alle SPD), Bürgermeisterkandidat Oliver Lind, stellvertretender Landrat Hilmar Claus und Carsten Papp (alle CDU) wurden auf der Bühne begrüßt.© Christian Püls
Vertreter der heimischen Politik gaben sich die Ehre: Bürgermeister Rajko Kravanja, Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe, Ratsmitglied Katrin Lasser-Moryson (alle SPD), Bürgermeisterkandidat Oliver Lind, stellvertretender Landrat Hilmar Claus und Carsten Papp (alle CDU) wurden auf der Bühne begrüßt.© Christian Püls
Die Castroper Spatzen aus den Reihen der Roten Funken gaben einige Lieder zum Besten.© Christian Püls
Die Castroper Spatzen aus den Reihen der Roten Funken gaben einige Lieder zum Besten.© Christian Püls
Solomariechen Jule.© Christian Püls
Solomariechen Jule.© Christian Püls
Solomariechen Jule.© Christian Püls
Die TSG Ickern präsentierte einen Schautanz mit dem Titel: morgens Theater, abends Zirkus.© Christian Püls
Die TSG Ickern präsentierte einen Schautanz mit dem Titel: morgens Theater, abends Zirkus.© Christian Püls
Die TSG Ickern präsentierte einen Schautanz mit dem Titel: morgens Theater, abends Zirkus.© Christian Püls
Die TSG Ickern präsentierte einen Schautanz mit dem Titel: morgens Theater, abends Zirkus.© Christian Püls
Die TSG Ickern präsentierte einen Schautanz mit dem Titel: morgens Theater, abends Zirkus.© Christian Püls
Die U15-Garde von Rot-Gold Wickede.© Christian Püls
Die U15-Garde von Rot-Gold Wickede.© Christian Püls
Die U15-Garde von Rot-Gold Wickede.© Christian Püls
Die U15-Garde von Rot-Gold Wickede.© Christian Püls
Die U15-Garde von Rot-Gold Wickede.© Christian Püls
Die U15-Garde von Rot-Gold Wickede.© Christian Püls
Die Juniorennachwuchsgarde der Roten Funken.© Christian Püls
Die Juniorennachwuchsgarde der Roten Funken.© Christian Püls
Die Juniorennachwuchsgarde der Roten Funken.© Christian Püls
Die Juniorennachwuchsgarde der Roten Funken.© Christian Püls

Über 300 Gäste kamen in die ASG-Aula. „Ausverkauft, das ist toll“, sagte Vizepräsidentin Melanie Appel gegenüber unserer Redaktion. Im zweiten Jahr feierte man nun in der Castroper Altstadt. Zuvor ging die Gala stets im Bürgerhaus Bövinghausen über die Bühne.

Altes Domizil war zu klein

„Das ist inzwischen zu klein für uns geworden“, so Melanie Appel. Kein alltäglicher Satz von einem Karnevalsverein. „Wir haben eine gute Jugendarbeit“, sagte die Vizepräsidentin, „in Zeiten von Computer und Handy ist es zwar schwieriger, die Jugendlichen zu erreichen, aber hier erleben sie Gemeinschaft und Sport. Wir machen ja viel mehr als bloß Karneval.“ So geht es außerhalb der närrischen Saison beispielsweise auf gemeinsame Ausflüge.

Mitsingen und Mitschunkeln in der ASG-Aula. Über 300 Gäste sorgten für ein ausverkauftes Haus.

Mitsingen und Mitschunkeln in der ASG-Aula. Über 300 Gäste sorgten für ein ausverkauftes Haus. © Volker Engel

Melanie Appel war am Samstagabend an vielen Stellen gefragt. Als Trainerin gab sie immer wieder letzte Tipps, bevor Tanzmariechen den Bühnenaufgang erklommen.

Drei Stunden Programm

150 Akteure vom kleinen Tanzmariechen bis zur routinierten Speisenverkäuferin waren notwendig, um die Gala zu stemmen. Schließlich waren es über drei Stunden Programm mit über 30 Pogrammpunkten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Gala der Roten Funken: Stimmung im Saal.

Gala der Roten Funken: Der Besucher des Dortmunder Prinzenpaars sorgte für Stimmung. Es wurde gesungen und geschunkelt.
16.02.2020
/
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls
Das Dortmunder Stadtprinzenpaar auf Stippvisite. In seinem Gefolge: der Festausschuss, das Fanfarenkorps Dortmund Wickede sowie das Gesangsduo Reinhard Stade und Michael Meyer. Die Dortmunder Abordnung animierte das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Rund 300 Gäste feierten in der ASG-Aula.© Christian Püls

„Viele Leute packen mit an, ein tolles Team; bei uns zählt die Gemeinschaft“, erklärte Melanie Appel.

Gedenken an den Präsidenten

Kurz legte sich ein Schatten über die sonst ausgelassene Stimmung des Abends: „Wir machen weiter, ganz im Sinne meines Vaters.“ Werner Appel starb im Sommer 2019. Von 2005 an war er Präsident der Roten Funken. „Das war die erste Gala ohne ihn“, sagte seine Tochter, „wir haben an ihn gedacht.“

Lesen Sie jetzt