Buntes Fest vom 30. März bis 1. April in der Altstadt

Frühlingsmarkt

Die Krokusse blühen, die Temperaturen steigen und der Cityring kündigt seinen Frühlingsmarkt in der Altstadt an. Die Vorbereitungen für ein buntes Wochenende vom 30. März bis 1. April sind in vollem Gange.

CASTROP

von Von Peter Wulle

, 02.03.2012, 17:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bunte Programmpunkte gibt es beim Frühlingsmarkt in der Altstadt zuhauf.

Bunte Programmpunkte gibt es beim Frühlingsmarkt in der Altstadt zuhauf.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Frühlingsfest Altstadt 2011

Das Wetter machte dem Frühlingsfest in der City zumindest am Freitag und Samstag alle Ehre. Zum verkaufsoffenen Sonntag verabschiedete er sich allerdings schon wieder.
03.04.2011
/
Richtungsweisend: Bunte Schilder beim Frühlingsmarkt.© Volker Engel
In einem leeren Schaufenster am Simon-Cohen-Platz 2 hingen die Pläne für die Marktplatz-Umgestaltung aus.© Volker Engel
Bei herrlichem Wetter ließ es sich gut draußen sitzen.© Volker Engel
Castrop-Rauxel, Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Volker Engel
Schmusestunde mit Eseln und Ziegen.© Volker Engel
Castrop-Rauxel, Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Volker Engel
Palmen-Garten am Markt.© Volker Engel
Palmengarten am Markt.© Volker Engel
Palmen-Garten am Markt.© Volker Engel
Castrop-Rauxel, Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Volker Engel
Pflanzen für den Garten.© Volker Engel
Zweiter Frühlingsmarkt in Castrop.
Frühlingsfrisch dekoriert ist die Altstadt zum zweiten Castroper Frühlingsmarkt.© RN-Foto Wulle
Bei der Eröffnung des Frühlingsmarktes am Freitag (v..l.): Cityring-Vorsitzender Daniel Borgerding, Edith Delord, Bürgermeister Johannes Beisenherz, Betreiber Frank Philipp und der Akkordeon-Spieler Alexander Matroso.© Foto: Wulle
Schlagworte

Ein breit gefächertes Sortiment an Blumen und Pflanzen, Obst und Gemüse, diverses Kunsthandwerk, Schmuck und tolle Deko-Ideen werden an allen drei Tagen geboten. Dazu gibt‘s Live-Musik. Das musikalische Rahmenprogramm wird an allen drei Tagen am Reiterbrunnen von heimischen Bands bestritten:

  • Freitag, 15 bis 17 Uhr: Steven Wels mit Oldies, deutschen Klassikern, kubanischer Musik, Rock-Akustik und aktuellen Songs.
  • Samstag, 11 bis 13 Uhr: André Flath mit „selbst eingemachten“ lockeren, überwiegend deutschen Popsongs.
  • Sonntag, 15 bis 17 Uhr: Bob & Dylan mit Blues, Country, Rock & Pop sowie Eigenkreationen.

Wenn am verkaufsoffenen Sonntag, 1. April, die Geschäfte in der Altstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben, gibt es auch zwei schöne Walking-Acts: Eine der in Deutschland wohl bekanntesten „Lebenden Puppen“, Oliver Kessler, gastiert mit Ausschnitten aus seinen verschiedenen Programmen in der Altstadt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Frühlingsfest Altstadt 2011

Das Wetter machte dem Frühlingsfest in der City zumindest am Freitag und Samstag alle Ehre. Zum verkaufsoffenen Sonntag verabschiedete er sich allerdings schon wieder.
03.04.2011
/
Richtungsweisend: Bunte Schilder beim Frühlingsmarkt.© Volker Engel
In einem leeren Schaufenster am Simon-Cohen-Platz 2 hingen die Pläne für die Marktplatz-Umgestaltung aus.© Volker Engel
Bei herrlichem Wetter ließ es sich gut draußen sitzen.© Volker Engel
Castrop-Rauxel, Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Volker Engel
Schmusestunde mit Eseln und Ziegen.© Volker Engel
Castrop-Rauxel, Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Volker Engel
Palmen-Garten am Markt.© Volker Engel
Palmengarten am Markt.© Volker Engel
Palmen-Garten am Markt.© Volker Engel
Castrop-Rauxel, Frühlingsmarkt in der Altstadt.© Volker Engel
Pflanzen für den Garten.© Volker Engel
Zweiter Frühlingsmarkt in Castrop.
Frühlingsfrisch dekoriert ist die Altstadt zum zweiten Castroper Frühlingsmarkt.© RN-Foto Wulle
Bei der Eröffnung des Frühlingsmarktes am Freitag (v..l.): Cityring-Vorsitzender Daniel Borgerding, Edith Delord, Bürgermeister Johannes Beisenherz, Betreiber Frank Philipp und der Akkordeon-Spieler Alexander Matroso.© Foto: Wulle
Schlagworte

Lesen Sie jetzt