Comedy mit dem Energiebündel Ralf Schmitz

CASTROP-RAUXEL Wenn das kein gutes Omen ist: Am Schalttag dieses Jahres, 29. Februar, kommt Ralf Schmitz nach Castrop-Rauxel. Er ist dann mit seinem Programm unter dem Titel „Verschmitzt“ in der Europahalle zu Gast.

10.01.2008, 12:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stets verschmitzt: Ralf Schmitz.

Stets verschmitzt: Ralf Schmitz.

Zielsicher wie Lucky Luke biete Ralf Schmitz in seinem neuen Solo-Programm den Zuschauern einen gebündelten und höchst abwechslungsreichen Abend und mixt aus Stand Up, Physical Comedy, Musik und Improvisationen mal einen „Bloody Ralf“ oder einen „Sex on the Schmitz“.

Energiebündel Unerschöpfliche Energie: Nach dem großen Erfolg seiner ausverkauften ersten Solo-Tournee kommt Ralf Schmitz, der Turbo unter den Comedians, jetzt mit seinem Soloprogramm „Verschmitzt“ noch einmal live auf die Bühne der Europahalle. Im Programm geht es um Ralf – wie er ist, was die Welt aus ihm macht und wie er die Welt um ihn herum verändert, verwandelt und verschmitzt. Dass er da nicht immer den geraden und einfachen Weg nimmt, liegt in seiner Natur. Obelix mag als Kind in einen Zaubertrank gefallen sein – Ralf hat sicher in eine Steckdose gefasst!

Mal unberechenbar wie ein Flummi, mal zielsicher wie Lucky Luke bietet er seinen Zuschauern einen gebündelten und höchst abwechslungsreichen Abend.

Kartenvorverkauf läuft Karten gibt es für 24,60 Euro im Forum-Ticket-Shop in der Castroper Altstadt (Münsterstr. 2, Ruf 02305/22299, Fax 2665) und allen CTS-Vorverkaufsstellen.

Lesen Sie jetzt