Ausgangssperre, geschlossene Läden: Die Corona-Regeln in Castrop-Rauxel

Corona-Notbremse

Die bundesweite Corona-Notbremse zieht ab Samstag auch in Castrop-Rauxel. Im Kollegengespräch erläutern wir, was ab dem Wochenende in der Stadt noch geht und was nicht mehr.

Castrop-Rauxel

, 23.04.2021, 12:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Schulen im Distanzunterricht, die Kitas in der Notbetreuung, viele Läden geschlossen. Doch welche Regeln gelten ab Samstag im Kreis Recklinghausen und in Castrop-Rauxel genau? Darüber unterhalten sich Chefreporter Tobias Weckenbrock und Redaktionsleiter Matthias Langrock im Video-Gespräch.

Lesen Sie jetzt

Die bundesweit einheitliche Corona-Notbremse tritt in Castrop-Rauxel am Samstag um Mitternacht in Kraft. Dann gilt sofort eine Ausgangssperre. Und es gibt weitere Verschärfungen. Ein Überblick. Von Ronny von Wangenheim

Lesen Sie jetzt