Wegen des Coronavirus gibt es Änderungen bei der Kommunalwahl.
Wegen des Coronavirus gibt es Änderungen bei der Kommunalwahl. © picture alliance / dpa
Kommunalwahl 2020

Corona-Risiko: Castrop-Rauxel reduziert die Zahl der Wahllokale

Die Stadt Castrop-Rauxel steckt mitten in den Vorbereitungen für die Kommunalwahlen am 13. September. Wegen des Coronavirus gibt es Änderungen bei den Wahllokalen.

Wegen der Corona-Pandemie erwartet die Stadt einen Anstieg bei der Briefwahl und erhöht deshalb im Vergleich zur Europawahl 2019 die Anzahl der Briefwahllokale von 11 auf mindestens 23. Außerdem reduziert sie die Anzahl der Urnenwahllokale von 57 auf 27.

Keine Wahlurnen in Altenheimen

Wahlhelfer gesucht

Über die Autorin
Redakteurin
Mein Ziel ist es, Sie gut zu informieren und gut zu unterhalten. Thematisch bin ich offen – Bildung, Familie und Nachhaltigkeit liegen mir besonders am Herzen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.