Dorsten ist neben Haltern am See weiterhin die einzige Stadt im Kreis Recklinghausen mit einer Wocheninzidenz unter 100. © Martin Klose
Coronavirus

Corona-Tracker: 15 Grafiken zeigen die Lage der Pandemie in der Region

Haben wir die Trendwende im Kampf gegen die zweite Corona-Welle erreicht? Wir schauen auf Grafiken für Castrop-Rauxel und den Kreis Recklinghausen, wie es um die Infektionszahlen steht.

Wie ist es um die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestellt? Der Lockdown-November neigt sich dem Ende entgegen, die Nachrichten sind diffus: Haben wir eine Trendwende erreicht? Sind wir lediglich auf einem Plateau, bei dem sich die Zahlen nicht mehr steigern, sondern auf einem hohen Niveau verharren?

Unsere Grafiken zu Castrop-Rauxel, dem Kreis Recklinghausen und der Nachbarschaft geben Aufschluss, wie es um die Coronavirus-Pandemie in der Region bestellt ist.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.