Bürgermeister Rajko Kravanja zum Coronavirus: „Wir empfehlen den Geschäften, zu schließen“

mlzVideo-Interview

Wegen des Coronavirus sind das öffentliche Leben und das Privatleben stark eingeschränkt. Welche Hilfe die Stadt Castrop-Rauxel anbietet, erläutert Bürgermeister Rajko Kravanja im Video.

Castrop-Rauxel

, 18.03.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie setzt die Stadt den Erlass des Landes zu Geschäftsschließungen um? Wie kann das Ordnungsamt Spielplatzverbote durchsetzen? Wie kann die Stadt Betroffenen helfen?

Castrop-Rauxels Bürgermeister Rajko Kravanja hat sich diesen Fragen im Video-Interview mit Matthias Langrock gestellt. Und sieht durchaus Chancen in der Krise – gerade für das gesellschaftliche Miteinander.

Lesen Sie jetzt