Bürgermeister Rajko Kravanja beantwortete Fragen zum Coronavirus

Fragen und Antworten

Bürgermeister Rajko Kravanja hat sich in der Ausnahmesituation den Fragen der Bürger gestellt. Am Donnerstag meldete er sich mit seinen Kollegen der Verwaltungsspitze im Livestream.

Castrop-Rauxel

, 19.03.2020, 15:32 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jetzt lesen

Castrop-Rauxels Bürgermeister Rajko Kravanja hat offensichtlich erkannt, dass in der Corona-Krise Offenheit der Verwaltungsspitze gefragt ist.

Diesmal konnten die Bürger ihn, seine Kollegen aus der Verwaltungsspitze und einen Arzt befragen. „Ihr habt noch Fragen zu Corona?“, heißt es auf seiner Facebookseite. „Ihr wollt wissen, was das für unsere Stadt bedeutet? Ihr wollt sachliche Informationen haben? Dann schaltet nachher zur Facebooksprechstunde ein.“

Jetzt lesen

Mit dabei waren der Ordnungsdezernent Michael Eckhardt, die Beigeordnete für Soziales, Regina Kleff, ein Vertreter des EUV Stadtbetriebs und Dr. Christian Szymanski, Facharzt für Innere Medizin im St.-Rochus-Hospital. Henrike Tönnes moderierte die Sprechstunde. Der Verein CAS-TV ermöglichte die Übertragung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Die Zahl der Coronavirus-Kranken steigt an. Wir berichten im Liveblog kostenlos über alle Entwicklungen in der - mittlerweile ziemlich ausgestorbenen Stadt. Kreisweit gibt es 143 Fälle. Von Marcel Witte, Tobias Weckenbrock, Iris Müller, Jessica Hauck, Thomas Schroeter

Lesen Sie jetzt