Das Foto ihres Lebens: Zwei Leserinnen waren bei Starfotograf Guido Karp in L.A.

Princess for one day

Starfotograf Guido Karp hat in Los Angeles zwei Leserinnen unserer Zeitung das Foto ihres Lebens geschenkt. Jetzt berichten die Siegerinnen eines Gewinnspiels über ihren aufregenden Kurztrip.

Castrop-Rauxel

von Joel Kunz

, 09.02.2020, 06:37 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Foto ihres Lebens: Zwei Leserinnen waren bei Starfotograf Guido Karp in L.A.

Edeltraud Cornelsen (l.) mit ihrer Tochter Jenny beim Vorher-Nachher-Shooting © Guido Karp

Am Wochenende Ende Januar/Anfang Februar standen beim Starfotografen Guido Karp in Los Angeles nicht Robbie Williams, AC/DC oder die Rolling Stones vor der Kamera, sondern Edeltraud Cornelsen und ihre Tochter Jenny aus Castrop-Rauxel.

Die Beiden waren die glücklichen Gewinnerinnen unseres Gewinnspiels und durften nach Hollywood fliegen. Sie erlebten eine exklusive Fotosession mit persönlichem Sightseeing-Trip mit Guido Karp und seiner Frau Nicole.

Mit ihrer Mutter Edeltraud (63) machte sich die alleinerziehende Mutter zweier Kinder Jennifer (35) auf die Reise. „Ich brauche viel Unterstützung von meinen Eltern, damit ich Arbeit und Kinder unter einen Hut bekomme“, so Jenny Cornelsen. „Meine Mutter ist auch meine Freundin, meine Beraterin und mein aller bester Lebensbegleiter, sie ist mein Lieblingsmensch.“

Edeltraud Cornelsen zeigte Jennifer den Zeitungsartikel mit der Verlosung. „Sie meinte, ich könne sowas mit einer Freundin machen.“ Und ergänzt: „Das schönste Geschenk wäre die Reise mit ihr zusammen.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Cornelsens auf Besuch bei Starfotograf Karp in LA

Jennifer und Edeltraud Cornelsen haben bei den Ruhr Nachrichten einen Kurztrip nach L.A. gewonnen. Dort trafen die Castrop-Rauxelerinnen Starfotograf Guido Karp, der aus ihnen für einen Tag "Prinzessinnen" machte. "Princess for one day" kommt im März wieder nach Castrop-Rauxel - mit Guido Karp.
07.02.2020
/
Die Cornelsens waren viel in L.A. unterwegs.© Guido Karp
Die Cornelsens waren viel in L.A. unterwegs.© Guido Karp
Die Cornelsens waren viel in L.A. unterwegs.© Guido Karp
Die Cornelsens waren viel in L.A. unterwegs.© Guido Karp
Die Cornelsens waren viel in L.A. unterwegs.© Guido Karp
Das ist Jennifer Cornelsen, wie man sie kennt - und vor dem Umstyling.© Guido Karp
Jenny Cornelsen wird umgestylet für das Cover-Girl-Shooting.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen in der Maske.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen, nachdem Hair & Make-Up Michelle Vanderhule sie geschminkt hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen, nachdem Hair & Make-Up Michelle Vanderhule sie geschminkt hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen, nachdem Hair & Make-Up Michelle Vanderhule sie geschminkt hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen, nachdem Hair & Make-Up Michelle Vanderhule sie geschminkt hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Edeltraud Cornelsen, wie man sie kennt - vor dem Umstyling.© Guido Karp
Edeltraud Cornelsen wird umgestylet.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Das ist Jenny Cornelsen, wie man sie vermutlich noch nie gesehen hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Edeltraud Cornelsen, nachdem Hair & Make-Up Michelle Vanderhule sie geschminkt hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Edeltraud Cornelsen, nachdem Hair & Make-Up Michelle Vanderhule sie geschminkt hat.© (c) Guido Karp for GKP.LA
Mama und Tochter nach dem Umstyling: Die beiden Castrop-Rauxelerinnen gewannen eine Reise nach L.A. und waren "Princess for one day".© (c) Guido Karp for GKP.LA
Mama und Tochter nach dem Umstyling: Die beiden Castrop-Rauxelerinnen gewannen eine Reise nach L.A. und waren "Princess for one day".© (c) Guido Karp for GKP.LA
Mama und Tochter nach dem Umstyling: Die beiden Castrop-Rauxelerinnen gewannen eine Reise nach L.A. und waren "Princess for one day".© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen© (c) Guido Karp for GKP.LA
Jenny Cornelsen mit ihrer Mama Edeltraud und dem Star-Fotografen Guido Karp.© Guido Karp

So gewannen sie und flogen nach Kalifornien. Zum Aufwärmen schnupperten die Cornelsens Meeresluft am Santa Monica Pier und beim Bummel durch die Shopping-Straße Third Street Promenade. Spannend wurde es dann in Karps berühmtem Fotostudio. Hier geben sich Stars die Klinke in die Hand: Britney Spears, Usher, Travis Scott - die Liste derer, die dort fotografiert wurden oder ihre Videos gedreht haben, ist lang.

„Ich bin total begeistert“

„Guido hat mir genau erklärt, wie ich mich hinzustellen habe und was ich tun muss, um die besten Bilder zu bekommen“, erzählt Edeltraud Cornelsen nach der Rückkehr. „Unglaublich, wie einfach und schnell das ging - ich habe mir das viel komplizierter vorstellt. Ich bin total begeistert von den Fotos.“ Nach dem strahlend-natürlichen Portrait-Look ging es dann noch „ans Eingemachte“: Hollywood-Stylistin Michelle Vanderhule schminkte die Beiden im „Covergirl-Look“.

Das Foto ihres Lebens: Zwei Leserinnen waren bei Starfotograf Guido Karp in L.A.

In der Maske mit Hollywood-Stylistin Michelle Vanderhule (l.) © Guido Karp

Insgesamt waren Mutter und Tochter fünf Stunden lang im Studio. Guido Karp weiß, wie man perfekte Fotos schießt. Er fotografiert seit fast 40 Jahren nicht nur die Stars der internationalen Pop- und Rockszene, sondern ist auch seit 15 Jahren Cheffotograf bei „Princess for one day“, einem der erfolgreichsten Vorher-Nachher-Events der Welt.

Der 57-jährige Starfotograf schwärmt von seinen Castrop-Rauxeler Gästen: „Edeltraud und Jenny haben super mitgemacht und in kürzester Zeit komplett die Scheu vor der Kamera verloren. Selbst die Stars sind nicht so perfekt, wie wir alle glauben, und wir geben für jeden gleich viel Gas, ob Madonna, Britney oder eure Leserinnen“, so Karp gegenüber unserer Redaktion.

Nach dem Shoot entführte Familie Karp die Gewinnerinnen an ihre Lieblingsorte. Zuerst ging es nach Malibu, anschließend gab es Drinks und Häppchen im „The Sunset“.

Guido Karp zeigte tolle Insider-Orte

Am nächsten Tag stand noch einmal Sightseeing und Shopping auf dem Programm. „Guido und seine Frau haben uns richtig herzlich behandelt. Sie kennen wirklich alle möglichen Insider-Orte der Stadt“, sagt Jenny Cornelsen. „Aber natürlich wollten wir auch alle klassischen Highlights sehen. Deshalb blieb uns leider kaum Zeit, allen Geheimtipps nachzugehen.“

Das Foto ihres Lebens: Zwei Leserinnen waren bei Starfotograf Guido Karp in L.A.

Edeltraud und Jennifer Cornelsen auf Sightseeing-Tour in Beverly Hills. © Guido Karp

Abendessen gab es in Karps Lieblingslokal „Le Petit Four“ auf dem Sunset Boulevard - ebenfalls ein Geheimtipp und Anlaufstelle vieler Stars aus der Musik- und Filmszene. Am letzten Tag wurde dann noch einmal Strandluft im Szeneviertel Venice Beach geschnuppert, verbunden mit einem Spaziergang auf dem Abbott Kinney Boulevard. Jenny Cornelsen war überrascht, wie facettenreich und grün Los Angeles ist. „Und gar nicht so hektisch und überlaufen, wie man es sich vielleicht vorstellt.“

Das Highlight war für sie die Fotosession: „Es war sehr interessant, Guidos Arbeit zu sehen, wirklich beeindruckend. Aber auch der Strand in Malibu war toll. Es gab zu viele wunderbare Sachen an dem Wochenende, um wirklich zu sagen, was das Highlight war.“

Zur Sache: Weitere Gewinnerinnen

Alle Teilnehmerinnen an unserer Verlosung, die nicht gewonnen haben, haben einen Gutschein zugesagt bekommen: Sie bekommen 50 Euro geschenkt, wenn sie bei „Princess for one day“ mitmachen. Karp kommt am Mittwoch, 4. März 2020, nach Castrop-Rauxel zu Tegro Home Company. Anmelden kann man sich unter www.princess4oneday.com/castrop-rauxel.
Lesen Sie jetzt