Bildergalerie

Das Schneeparadies von Castrop-Rauxel aus der Luft

Der erste Schnee fiel am 30. Januar. In der Nacht auf den 1. Februar kam noch einmal eine ganze Menge dazu. Wir haben am 31. Januar Luftbilder über den schönsten Schnee-Parks in Castrop gemacht: der Rennbahn und dem Erin-Park. Und wir kletterten auf die Halde Schwerin zur Sonnenuhr.
01.02.2019
/
Eine Schneelandschaft war am 1. Februar 2019 der Erin-Park mit dem Erin-Turm.© Jens Lukas
Der Erin-Park und Erin-Turm im schönsten Schnee: In Castrop-Rauxel schneite es am 30. und 31. Januar 2019 stark.© Tobias Weckenbrock
Der Erin-Park und Erin-Turm im schönsten Schnee: In Castrop-Rauxel schneite es am 30. und 31. Januar 2019 stark.© Tobias Weckenbrock
Der Erin-Park und Erin-Turm im schönsten Schnee: In Castrop-Rauxel schneite es am 30. und 31. Januar 2019 stark.© Tobias Weckenbrock
Der Erin-Park und Erin-Turm im schönsten Schnee: In Castrop-Rauxel schneite es am 30. und 31. Januar 2019 stark.© Tobias Weckenbrock
Der Erin-Park und Erin-Turm im schönsten Schnee: In Castrop-Rauxel schneite es am 30. und 31. Januar 2019 stark.© Tobias Weckenbrock
Von Schnee bedeckt war am 1. Februar 2019 der Europaplatz mit dem Rathaus, der Europahalle sowie der Stadthalle© Jens Lukas
Schnee auf der Bergehalde Schwerin© Tobias Weckenbrock
Schnee auf der Bergehalde Schwerin© Tobias Weckenbrock
Schnee auf der Bergehalde Schwerin© Tobias Weckenbrock
Schnee auf der Bergehalde Schwerin© Tobias Weckenbrock
Schnee auf der Bergehalde Schwerin© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Der Schnee hüllte die Rennbahn in einer wunderbare Winterlandschaft. Am frühen Nachmittag war auf dem Rodelberg noch nicht so viel los. Von hier aus warfen wir aus dem Redaktions-Copter auch einen Blick über die Castroper Altstadt.© Tobias Weckenbrock
Komplett in Schnee gehüllt ist die Stadion an der Bahnhofstraße.© Jens Lukas
Komplett in Schnee gehüllt ist die Stadion an der Bahnhofstraße.© Jens Lukas
Komplett in Schnee gehüllt ist die Stadion an der Bahnhofstraße.© Jens Lukas
Komplett in Schnee gehüllt ist die Erin-Kampfbahn an der Karlstraße.© Jens Lukas
Komplett in Schnee gehüllt ist die Erin-Kampfbahn an der Karlstraße.© Jens Lukas