Das sollten Sie am Freitag in Castrop-Rauxel wissen: Neue Regeln in Kitas

Castrop-Rauxel kompakt

Die Kindertagesstätten gehen wieder in den Regelbetrieb über. Was bedeutet das in Castrop-Rauxel? Zudem sieht ein Castroper Händler das Konjunkturpaket der Bundesregierung sehr kritisch.

Castrop-Rauxel

, 05.06.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Kindergärten gehen ab Montag, 8. Juni, wieder in den Regelbetrieb über. Nun ist klar, welche Maßnahmen dafür getroffen werden.

Die Kindergärten gehen ab Montag, 8. Juni, wieder in den Regelbetrieb über. Nun ist klar, welche Maßnahmen dafür getroffen werden. © Thomas Schroeter

Das sollten Sie wissen:

  • Am 8. Juni geht der Regelbetrieb in den Kindertagesstätten in Castrop-Rauxel wieder los. Aber was gilt? Was müssen Eltern jetzt wissen? Wir fassen die wichtigsten Fakten zusammen.

  • Die Maskenpflicht herrscht auch auf dem Wochenmarkt. Händler erleben aber eher lasche Kontrollen durch das Ordnungsamt. Das sieht die Stadt anders. Zahlen nennt sie indes nicht.

Das Wetter:

Es kann bis zum Abend hin immer wieder Regenschauer bei Werten von 10 bis zu 13°C geben. In der Nacht zu Samstag bleibt die Wolkendecke geschlossen und die Luft kühlt sich auf 8°C ab.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für Freitag folgende Messpunkte bekanntgegeben:

Recklinghauser Straße, Bochumer Straße, Victorstraße, Hellweg

Darüber hinaus kann auch an weiteren Stellen unangekündigt geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt