Die Solidarfonds-Schlagerparty steigt im März

Wir verlosen Olaf-Henning-Tickets

Der Termin für die nächste Schlagerparty des Solidarfonds steht: Im März treten wieder Norman Langen und Michael Wendler auf - und Olaf Henning. Der zeichnet vorher noch ein Konzert auf Video auf. Für den exklusiven Auftritt verlosen wir Karten. Hier gibt es ein Video, viele Infos und einen Rückblick.

Castrop-Rauxel

, 14.11.2014, 05:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Steven Wels (r.) überreicht den symbolischen Scheck mit dem Partyerlös an Olaf Hennig und Dr. Michael Kohlmann.

Steven Wels (r.) überreicht den symbolischen Scheck mit dem Partyerlös an Olaf Hennig und Dr. Michael Kohlmann.

Bei Olaf Henning steigt derweil der Nervositätspegel. Am Sonntag, 23. November, geht im Hertener Revue Palast Ruhr die TV- und DVD-Aufzeichnung seines neuen Albums „Alles was ich immer wollte“ über die Bühne. Beginn ist um 16 Uhr, Einlass ab 15 Uhr.

„Ich freu‘ mich drauf und bin ganz schön nervös“, bekannte Henning im Gespräch mit unserer Redaktion. Für die Veranstaltung gibt’s keine Karten auf dem Markt. Mit ein bisschen Glück können zehn Leserinnnen und Leser plus einer Begleitperson jedoch dabei sein.

Mitmachen
Wer an der Verlosung für die TV-Aufzeichnung am 23. November teilnehmen möchte, schreibt bis Mittwoch, 19. November, um 15 Uhr eine E-Mail mit dem Betreff "Olaf Henning" an . Die Verlosung läuft bis Mittwoch, 19. November, um 15 Uhr. Die Songs des neuen Albums, stellt Henning natürlich auch auf der Schlagerparty am 21. März in der Europahalle vor.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt