Castrop-Rauxel kompakt

Dienstag wichtig bei uns: München schaut sich was von Castrop-Rauxel ab

Ein Fußballklub hat sich mit dem Trainer auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Zudem heute: Was München gerade von Castrop-Rauxel lernt und welcher Bäcker die Öffnungszeiten einschränkt.
Brötchen kaufen kann man bei einem Bäcker in Castrop-Rauxel demnächst in einigen Filialen nicht mehr bis zum späten Abend. © picture alliance/dpa/dpa

Das sollten Sie wissen:

  • Die Auto-Kolonne am Sonntag, die sich lautstark gegen Corona-Pandemie-Maßnahmen aussprach, war nicht nur von Impfskeptikern und Politik-oder Regierungskritikern durchsetzt. Auch ein bekannter Neonazi war unter den Teilnehmern, wie unsere Recherche ergab (RN+)

  • Über Castrop-Rauxel wird anderswo gerne schon mal gelästert. Es geht aber auch andersherum. Ausgerechnet die bayerische Millionenstadt München will von Castrop-Rauxel lernen. (RN+)

  • Wenn es nicht richtig rund läuft, haben die Vereine oftmals den Reflex, den Trainer auszutauschen. Wie hält es der VfB Habinghorst in der Fußball-Kreisliga A? Anders. (RN+)

  • Für die einen sind Tauben „Ratten der Lüfte“, für die anderen saubere und schützenswerte Vögel. Der Verein Ruhrpottmöwen hat einen betreuten Taubenschlag geöffnet und tauscht Eier aus. (RN+)

  • Im Januar müssen Eltern für die Betreuung ihrer Kinder zwar erst die Gebühren entrichten. Dennoch ist sie kostenfrei. Wie die Stadt das regelt, teilte sie jetzt mit.

  • Bekommt mein Kind im Sommer einen Betreuungsplatz in einer der Kindertageseinrichtungen in Castrop-Rauxel? Diese Frage stellen sich zu Jahresanfang viele Eltern. Diese Woche gibt es Antworten.

  • Der erste Tag nach den Weihnachtsferien mit digitalem „Home-Schooling“ war in Castrop-Rauxel problematisch:An Schulen musste der Unterricht komplett eingestellt werden. Wird heute an Tag 2 alles besser? (RN+)

  • In unserem Live-Blog zur Corona-Krise halten wir Sie darüber hinaus weiterhin täglich mit allen wichtigen und aktuellen Informationen aus Castrop-Rauxel und Umgebung auf dem Laufenden. Heute wird spannend, was die Stadt zur Einführung des 15-Kilometer-Radius zu sagen hat.

Das Wetter:

Nach bis zu 4 Grad gestern wird es heute in Castrop-Rauxel noch milder: Die Temperaturen erreichen am Dienstag bis 7 Grad. Dabei wird der Morgen und der Vormittag verregnet sein. Ab Mittag wird es dann tendenziell trocken bleiben. Nachts gehen die Temperaturen auf 2 Grad zurück. Es bleibt frostfrei. Der Mittwoch wird mit bis zu 5 Grad etwas kühler und eher trockener.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Stettiner Straße, Jahnstraße, Victorstraße, Pöppinghauser Straße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt