Mittwoch wichtig in Castrop-Rauxel: Friseure verzweifeln, Kritik an E-Scootern

Tagesvorschau

Seit Friseure einen negativen Coronatest verlangen müssen, gibt es Absagen von Kunden. Existenzen sind bedroht. Die E-Scooter, die es seit Kurzem gibt, sind nicht überall gerne gesehen.

Castrop-Rauxel

, 28.04.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die E-Scooter stoßen nicht überall in Castrop-Rauxel auf Gegenliebe.

Die E-Scooter stoßen nicht überall in Castrop-Rauxel auf Gegenliebe. © Thomas Schroeter

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Sonnig, und nicht mehr ganz so kühl – das sind die Wetteraussichten für Mittwoch. Bis zu acht Sonnenstunden sind zu erwarten. Morgens ist es noch kalt bei nur 2 Grad. Doch dann klettern die Temperaturen auf 18 Grad, Wolken gibt es nur vereinzelt. Am Abend ist es bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 16 Grad. Nachts wird es dann bis zu 8 Grad kalt. Der Mittwoch wird den Prognosen zufolge der wärmste Tag der Woche.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es erst mal keine mobilen Verkehrskontrollen. Die letzten zwei Wochen musste der Blitzwagen wegen personeller Engpässe in der Garage bleiben. Nun gibt es technische Schwierigkeiten. Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt