Disco11: Freitag ist Party mit Live-Bands im BoGi’s Café

Jugendzentrum

Am Freitag (31.1.) findet eine Disco mit Livebands im Jugendzentrum BoGi´s statt. Drei Stunden lang, heißt es in der Ankündigung, können Jugendliche dort feiern und tanzen.

Castrop

von Jost Berendes

, 30.01.2020, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Patrick Nagel kommt mit der Rock‘n‘Roll-Musikschule ins BoGi‘s.

Patrick Nagel kommt mit der Rock‘n‘Roll-Musikschule ins BoGi‘s. © Tobias Weckenbrock

Am Freitag, 31. Januar, heißt es drei Stunden lang tanzen. Von 19 bis 22 Uhr lädt das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, zur Disco11 ein.

Es sei alles vorbereitet für eine gute Party – angefangen von der Dekoration, Getränken und Snacks über das Licht bis hin zur Musik, für die ein DJ sorgen wird. Das schreibt die Stadtverwaltung in einer Ankündigung.

„Die Band“ und Patrick Nagel spielen live

Erstmalig treten bei dieser Party auch Live-Bands auf. Die Rede ist von der Rock’n’Roll-Musikschule mit Patrick Nagel und von „Die Band“.Der Eintritt beträgt 3 Euro. Zutritt haben Jugendliche ab 16 Jahren.

Den Abend organisieren das Team Jugendarbeit der Stadt, die Volkshochschule und das Evangelische Johanneswerk. Damit jeder, behinderte und nicht behinderte Jugendliche, zur Party kommen kann, wird an der Treppe zum Jugendzentrum eine Rollstuhlrampe aufgebaut.

Die Idee für die Disco ist im Rahmen des Aktionsplanes Inklusion entstanden.

Lesen Sie jetzt