Erster Platz für Cerim Berisha und Leon Kputzi nach acht Disziplinen

Herbstolympiade im BOGI´s

CASTROP-RAUXEL Neben dem sportlichen Wettstreit in Zweierteams um Punkte, Pokale und Urkunden in den acht Disziplinen Tischtennis, Kniffel, Billard, Dart, Kicker, Tipp-Kick, Wii-Sports, Bowling und Socca Five, stand bei der Herbstolympiade im BoGi’s Café vor allem der Spaß im Vordergrund.

26.10.2009, 17:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jeden Tag trafen sich im BoGi's Kinder und Jugendliche zur Herbstolympiade.

Jeden Tag trafen sich im BoGi's Kinder und Jugendliche zur Herbstolympiade.

Als Siegerteam mit knappen zwei Punkten Vorsprung konnten sich mit 119 Punkten Cerim Berisha und Leon Kputzi – der mit 69 Punkten auch die beste Einzelleistung erbrachte – erfolgreich behaupten. Auf dem zweiten Platz landete mit 117 Punkten das Bruderpaar Fabian und Marvin Steinert, gefolgt von Stefan Deus und Fabian Konisch mit 113 Punkten auf dem dritten Platz. Die weiteren Platzierungen: 4. Kevin Minkenberg und André Koops mit 101 Punkten, 5. Bishal Helwig und Sercan Yildirim mit 92 Punkten, 6. Mike Grotensohn und Bilal Dardour mit 74 Punkten, 7. Max Drüke und Dennis Wirth sowie Tim Arnfeld und Maxime Schewior mit je 70 Punkten, 8. Maximilian Müller und Hendrik Felder mit 61 Punkten. Die nächste Auflage der Olympiade wird voraussichtlich Ostern 2010 stattfinden.

Lesen Sie jetzt