Feuerwehr musste nur fünfmal ausrücken

Unwetter

CASTROP-RAUXEL Zu rund 200 Unwetter-Einsätzen mussten die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen zwischen Mittwochabend 18 Uhr und Donnerstagmorgen ausrücken. Auch in Castrop-Rauxel gab es fünf Einsätze.

von Von Christoph Witte

, 08.10.2009, 10:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feuerwehr musste nur fünfmal ausrücken

Lesen Sie jetzt