Gebucht für „Say No-Party“

RAUXEL/BERLIN Zur „Say No-Party“ will Mehdi nicht nur kommen, sondern dort auch auftreten. Das hat sich der 17-Jährige für 2008 fest vorgenommen – egal, wie es für ihn bei Popstars ausgeht. RN-Redakteurin Julia Grunschel sprach am Telefon mit dem Rauxeler.

von Von Julia Grunschel

, 31.10.2007 / Lesedauer: 3 min
Gebucht für „Say No-Party“

Bei der morgigen Show müssen die Kandidaten um Mehdi (r.) alles selbst machen: ein Lied auswählen und die passende Choreographie erarbeiten.

Lesen Sie jetzt