Im EvK Castrop-Rauxel können Patienten in einigen Stationen zurzeit nicht besucht werden.
Im EvK Castrop-Rauxel können Patienten in einigen Stationen zurzeit nicht besucht werden. © Volker Beushausen
Coronavirus

In einigen Krankenhaus-Stationen in Castrop-Rauxel gibt es Besuchsverbot

Besuchsverbot, Stationen geschlossen, Corona-Ausbruch: Viele Informationen werden zur Situation in Krankenhäusern verbreitet. Nicht alle stimmen. Wir haben gefragt, wie es konkret aussieht.

Die Situation in den Krankenhäusern wird genau beobachtet. Zum einen geht es um eine mögliche Überlastung durch die Omikronwelle. In Castrop-Rauxel interessiert aber auch, wie es genau aussieht im Evangelischen Krankenhaus und im St.-Rochus-Hospital. Dazu zählen die Besuchsregelungen. In den Sozialen Medien werden viele, teils widersprüchliche Meldungen verbreitet. Wir haben nachgefragt.

Kein Besuchsverbot im Rochus-Hospital

Beide Krankenhäuser informieren online über Besuchsregelungen

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.