Info-Abend für Darm-Patienten

Rochus-Hospital

CASTROP-RAUXEL Feuer im Bauch: Viele Menschen müssen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen leben. Das Rochus-Hospital und niedergelassene Ärzte veranstalten am Mittwoch, 14. Oktober, um 18 Uhr einen Informationsabend im Konferenzraum des Krankenhauses.

12.10.2009, 13:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dr. Borchers (l.) und Dr. Szymanski informieren die Patienten.

Dr. Borchers (l.) und Dr. Szymanski informieren die Patienten.

Viele Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa leiden an körperlichen und seelischen Belastungen. Auch die Unwissenheit und das Unverständnis, das in der Öffentlichkeit diesen nicht sichtbaren Behinderungen entgegengebracht werden, sind Themen dieser Fortbildungsveranstaltung. Eingeladen sind Betroffene und Nicht-Betroffene, Angehörige und Neugierige.

Der Chefarzt der Inneren Klinik des St. Rochus Hospitales, Dr. Szymanski, wird über die derzeit aktuellen Möglichkeiten der Diagnostik und der Internist und Ernährungsmediziner Dr. Borchers wird über die derzeit aktuellen therapeutischen Möglichkeiten im Bereich der medikamentösen Therapie und der Ernährung berichten.  

Lesen Sie jetzt