Investor gefunden: Neuanfang auf Dehner-Brache

Ehemaliges Gartencenter

Es tut sich etwas auf dem Grundstück des ehemaligen Gartencenters Dehner an der Siemensstraße in Castrop-Rauxel. Knapp acht Jahre nach der Schließung gibt es jetzt wohl einen neuen Eigentümer des brachliegenden Standorts. Dies verkündete der Technische Beigeordnete der Stadt, Heiko Dobrindt, am Donnerstagabend im Ausschuss für Bürgeranliegen und Stadtteilentwicklung.

HABINGHORST

, 13.03.2015, 14:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der neue Eigentümer wolle auf der Fläche investieren und den derzeitigen Schandfleck beseitigen, erklärte Dobrindt in der Fridtjof-Nansen-Realschule. Nach wie vor gelte allerdings die klare Vorgabe, dass zentrenrelevanter Einzelhandel nicht angesiedelt werden darf. Das mögliche Nutzungspektrum reiche von einer Autowerkstatt über Gastronomie bis hin zu einem Fitness-Center. 

Lesen Sie jetzt