Karten fürs Parkbad Nord nicht mehr nur online erhältlich

Verkauf ausgeweitet

Wer ins Parkbad Nord möchte, muss sich die Eintrittskarte nicht mehr zwingend im Internet besorgen. Ab Freitag gibt es eine Vorverkaufsstelle in der Altstadt.

Castrop-Rauxel

, 03.06.2020, 20:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wer ins Parkbad Nord möchte, kann Eintrittskarten ab Freitag auch in einem Ticketshop kaufen.

Wer ins Parkbad Nord möchte, kann Eintrittskarten ab Freitag auch in einem Ticketshop kaufen. © Marcel Witte

Das Parkbad Nord hat gerade erst ein paar Tage wieder geöffnet, da gibt es bereits Neuerungen beim Kauf der Eintrittskarten: Während man bisher Tickets für verschiedene Schwimmzeiten online kaufen musste, werden sie ab Freitag (5. Juni) auch im Ticketshop der Forum GmbH in der Altstadt erhältlich sein.

Jetzt lesen

Nach der wochenlangen Corona-Zwangspause habe man das Bad so schnell wie möglich wieder öffnen wollen, sagt Bürgermeister Rajko Kravanja laut Mitteilung. Das sei mit einem Online-Ticketsystem am besten zu meistern gewesen.

Doch nicht jeder habe die Möglichkeit, sich im Internet Karten zu kaufen. Daher werde das Angebot nun ausgeweitet. Der Ticketshop sitzt in der Lönsstraße 12 und hat montags bis freitags zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet.

Drei verschiedene Badezeiten

Schwimmen gehen kann man jeden Tag die Woche. Damit es nicht zu voll wird und Hygienestandards eingehalten werden können, muss man sich für feste Badezeiten entscheiden: 7 bis 9 Uhr, 10 bis 14 Uhr oder 15 bis 19 Uhr. Für die Frühschwimmer gilt: Sie können die Tickets auch direkt im Parkbad Nord kaufen.

Zu jeder Schwimmzeit sind je 200 Besucher zugelassen. Als das Bad am vergangenen Samstag öffnete, wurde die Obergrenze trotz guten Wetters aber lange nicht erreicht. Nur am Dienstagnachmittag sind laut Pressemitteilung der Stadt alle 200 Karten verkauft worden.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt