Kaufleute locken Frühlingsgefühle ihrer Kunden

Frühlingsfeste

Die Kaufleute dieser Stadt lassen sich auch in diesem Jahr nicht lumpen und feiern den Frühling: Während die Lange Straße schon am Sonntag, 25. März, bei ihren Kunden Frühlingsgefühle weckten will, lädt die Altstadt eine Woche später zum Frühlingsmarkt ein.

CASTROP-RAUXEL

20.03.2012, 15:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vom 30. März bis 1. April lockt das Frühlingsfest in die Altstadt.

Vom 30. März bis 1. April lockt das Frühlingsfest in die Altstadt.

 Am Freitag, 30. März, wird der Frühlingsmarkt, der vom Cityring in Kooperation mit Schausteller Frank Philipp veranstaltet wird, bereits um 11 Uhr offiziell eröffnet. Von 15 bis 17 Uhr spielt Steven Wels am Reiterbrunnen Oldies, deutsche Klassiker, Kubanische Musik, Rock Akustik und aktuelle Songs.  Am Samstag, 31. März, findet bis 13 Uhr wie gewohnt der Wochenmarkt statt. Von 10 bis 14 Uhr bespaßt Clown „Paulinchen“ die Kleinen rund um den Lambertusplatz. André Flath verspricht von 11 bis 13 Uhr Live-Musik am Reiterbrunnen.

 Tipis und ein Marterpfahl locken am Sonntag, 1. April, von 12 bis 18 Uhr ins Indiandorf am Reiterbrunnen ein. Während des verkaufsoffenen Sonntags von 13 bis 18 Uhr sind „Living Dolls“ in der Fußgängerzone unterwegs. Eine rollende Kreativwerkstatt für Kinder macht von 13 bis 18 Uhr am Lambertusplatz Station. Bob & Dylan spielen von 15 bis 17 Uhr Live-Musik am Reiterbrunnen, während die Tanzsportgemeinschaft zur gleichen Zeit in der Nähe derStadtbibliothek diverse Tänze vorführt.  

Lesen Sie jetzt