Castrop-Rauxel

Kollegengespräch zum harten Corona-Lockdown und den Auswirkungen auf Schulen und Kitas

In einem Kollegengespräch haben sich Lokalchef Matthias Langrock und Volontär Marius Paul über den geplanten harten Lockdown für Nordrhein-Westfalen und die Auswirkungen auf die Schulen und Kitas in Castrop-Rauxel unterhalten. Dabei wurde deutlich, dass sowohl die Schulen als auch die Kitas von der kurzfristigen Verschärfung der geltenden Maßnahmen durchaus überrascht worden sind. Insbesondere die Kommunikation der Entscheidung sorgte bei den Einrichtungen teilweise für Unverständnis.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt