Paukenschlag: Marc Frese beendet Arbeit für „Mein Ickern“

Redaktionsleiter
Ein „Hans-Dampf-in-allen-Gassen, wenn es um Engagements für gute Zwecke geht“ nannte unser Fotograf Marc Frese bereits 2016, als dieses Bild entstand. Nun beendet er seine Arbeit für „Mein Ickern“.
Ein „Hans-Dampf-in-allen-Gassen, wenn es um Engagements für gute Zwecke geht“ nannte unser Fotograf Marc Frese bereits 2016, als dieses Bild entstand. Nun beendet er seine Arbeit für „Mein Ickern“. © Tobias Weckenbrock
Lesezeit

„Müsste sehr viel passieren“