Mercedes fuhr unter LKW

Ungebremst schleuderte ein Mercedes-Fahrer am Donnerstagabend auf dem Parkplatz Ickern an der A 2 unter einen LKW. Dabei wurde der PKW-Fahrer schwer verletzt.

10.08.2007, 07:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie Zeugen des Unfalls beobachteten, geriet der Mercedes des 49-jährigen Mannes aus Mühlheim bereits auf der Autobahn ins Schleudern - vermutlich auf Grund der regennassen Fahrbahn. Aus noch ungeklärter Ursache gelangte der Wagen dann auf den Parkplatz Ickern, wo er mit hoher Geschwindigkeit unter den Anhänger des LKW fuhr. Dabei wurde der Mercedes vollkommen zerstört. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde der Mühlheimer von der Feuerwehr schwer verletzt aus seinem Fahrzeug geborgen und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. 

Lesen Sie jetzt