Mißfelder für die Pflege-FH

25.01.2008, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Philipp Mißfelder (CDU)

Philipp Mißfelder (CDU)

Castrop-Rauxel Philipp Mißfelder In einem Schreiben an Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und Arbeitsminister Karl-Josef Laumann hat sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete (Foto) jetzt dafür stark gemacht, dass die geplante Fachhochschule für Gesundheitsberufe nach Castrop-Rauxel kommt. Mit dieser Pflege-FH in Castrop-Rauxel könne sich das Ruhrgebiet weiter vom Industrie- zum Gesundheitsstandort entwickeln. Mißfelder: "Das Ruhrgebiet neben Chemie und Energie zur einem Zentrum der Gesundheitswirtschaft zu machen, ist ein Ziel, für das ich beständig weiterarbeiten werde."

Lesen Sie jetzt