Mit Gefühl und Röhre in der Stimme kommt Korry Shadwells erste EP daher

Musik

Sängerin Korry Shadwell veröffentlicht ihre erste EP. Die Namen der Bandmitglieder lesen sich wie ein Who is Who der Castrop-Rauxeler Musikszene.

Castrop-Rauxel

, 02.11.2019, 08:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit Gefühl und Röhre in der Stimme kommt Korry Shadwells erste EP daher

Sängerin Korry Shadwell veröffentlicht die erste EP mit Castrop-Rauxeler Metal-Ensemble. © Korry Shadwell

Hard´n´Heavy, röhriger, gefühlvoller Gesang – so klingt die erste EP von Sängerin Korry Shadwell, A Message For You. „Es ist eher Hardrock als Metal“, sagt Korry Shadwell im Gespräch mit der Redaktion.

Vor zweieinhalb Jahren versammelte die Sängerin eine namhafte Band im Habinghorster Proberaum, um künftig unter eigenem Namen aufzutreten. Zuvor war Korry Shadwell Frontfrau bei Distance Call, trat auf Festivals neben Bonfire, Skid Row und Queensryche auf.

„Ich bin froh, hier so tolle Musiker zu finden“, sagt Korry Shadwell. An ihrer Seite spielen Schlagzeuger Sascha Schiller (Agamendon), Maik Rosenkiewicz am Bass (Trio Pinao) und Gitarrist Sebastian Busacker (Ex-The-Claynore).

Auftritt am 2. November

„Ich habe die Melodien geschrieben, Sebastian die Gitarren dazu“, erklärt Korry Shadwell. Maik am Bass und Sascha am Schlagzeug haben die Songs weiter entwickelt.

Recht spontan habe man sich zu Aufnahmen entschlossen. Live zu hören ist die Combo mit dem Material am Samstag, 2. November, im Rockpalast Bochum. Nach drei Vorbands (ab 18 Uhr) tritt Korry Shadwell dort gegen 21.30 Uhr auf.

Korry Shadwell hat bereits ein halbes Dutzend Bands hinter sich. Ihre erste Station lag in Castrop-Rauxel. „Vor 25 Jahren hatte ich mich auf eine Anzeige im Reviermarkt gemeldet.“

Lesen Sie jetzt