Castrop-Rauxel kompakt

Mittwoch wichtig in Castrop-Rauxel: Schnee, Schalla-Prozess und Schulen

Wegen eines Corona-Verdachts kann der Schalla-Prozess nicht wie geplant fortgesetzt werden. Außerdem wichtig: Schnee in der Europastadt, Schulen mit großen Lockdown-Fragezeichen und Wohnungen ohne Warmwasser.
Wegen eines Coronaverdachts stockt der Prozess um die Tötung Nicole-Denise Schallas. © Martin von Braunschweig

Das sollten Sie wissen:

  • Der Lockdown wird bis Ende Januar 2021 verlängert. Für den Castrop-Rauxeler Einzelhandel und die Gastronomie eine Bewährungsprobe. Doch viele Unternehmen haben vorgesorgt, wie eine Umfrage ergibt.

  • Die Plädoyers schienen sicher, selbst ein Urteil war im Prozess um die Tötung Nicole-Denise Schallas möglich. Doch ein Corona-Verdacht lässt den geplante Verhandlungstermin am Mittwoch platzen. Wie geht es mit dem Prozess weiter?

  • Der 31. Dezember 2020 war der erste Corona-Impftag in Castrop-Rauxel. Bislang waren die mobilen Impfteams in zwei Pflegeeinrichtungen im Einsatz. Die nächsten Termine stehen bereits fest.

  • Gaststätten in Castrop-Rauxel dürfen seit November keine Gäste empfangen. Welche bieten Abhol- oder Lieferservice? Wir haben eine Liste mit fast 50 Adressen und Links..

  • Über 150 Haushalte in der Siedlung Oberste Vöhde in Dorf Rauxel sind aufgrund eines Defekts der Heizanlage seit dem 27. Dezember ohne warmes Wasser. Mieter sind verzweifelt und sauer.

  • Die Schulen bleiben bis zum Ende des Lockdowns geschlossen. Wann wieder vor Ort unterrichtet wird, steht noch nicht fest. Je länger es dauert, desto problematischer, so ASG-Leiter Joachim Höck. Ab 8.55 Uhr auf RN.de/Castrop

  • Der erste Schnee des Winters hat Dienstag in Castrop-Rauxel viele Kinder erfreut. Doch von den vereinzelten Schneeflocken am Mittag blieb nichts. Kann sich das in den nächsten Tagen ändern?

  • In unserem Live-Blog zur Corona-Krise halten wir Sie darüber hinaus weiterhin täglich mit allen wichtigen und aktuellen Informationen aus Castrop-Rauxel und Umgebung auf dem Laufenden.

Das Wetter:

Kinderwünsche werden wohl wahr: Laut Wetterdienst fällt am Morgen Schnee bei Werten von 0°C. Später ist es bedeckt und das Thermometer klettert auf 2°C. Auch abends haben wir Schnee und die Temperatur liegt bei 0°C. In der Nacht bleibt der Schnee bei Tiefsttemperaturen von 0°C. Mit Böen zwischen 19 und 24 km/h ist zu rechnen.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Gerther Straße, Grüner Weg, Herner Straße, Horststraße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt