Zwei Personen, zwei Klappstühle, 20 Minuten Zeit: Das ist das Konzept der neuen Interview-Serie „Klappstuhl-Talk“. Zum Auftakt sprach Redaktionsleiter Tobias Weckenbrock mit ZDF-Mann Polus.

Becklem

, 17.02.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Yorck Polus aus Castrop-Rauxel ist Leiter der Redaktion der ZDF-Sportreportage und in der Funktion als Moderator bei großen Sportereignissen auch immer wieder live mit dem Mikro vor der Kamera zu sehen - zuletzt bei der Handball-WM. Er lebt mit Frau Sabina und fünf Kindern auf einem Bauernhof im Vorort Becklem. Im Klappstuhl-Talk, dem neuen Interview-Format der Ruhr Nachrichten, sprach Redakteur Tobias Weckenbrock mit dem Journalisten-Kollegen über den Reiz Olympischer Spiele, die Pendelei von Castrop-Rauxel nach Mainz, Großfamilien und Fernseh-Einschaltquoten.

Video
Klappstuhl-Talk Episode 1: Yorck Polus

Lesen Sie jetzt