Posse geht weiter: Telekom-Netz ist weiter gestört

Internet und Telefon betroffen

Mehrfach hatte die Telekom angekündigt, die Störung im Castrop-Rauxeler Stadtteil Merklinde zu beheben. Rund 150 Kunden hatten kein Internet und Telefon. Seit Freitag sollte eigentlich alles wieder funktionieren. Doch jetzt stellt sich heraus: Noch immer sind einige Leitungen gestört.

MERKLINDE

, 29.09.2014, 19:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jetzt lesen

Die Panne bei der Telekom, von der zunächst rund 150 Anschlüsse betroffen waren, ist am 19. September aufgetreten. Freitagabend vergangener Woche hatte das Unternehmen gemeldet, alle Anschlüsse seien wieder mit dem richtigen Signal versorgt.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt