Religionswoche: Was glaubst du?

CASTROP-RAUXEL Glaubens- und Lebensfragen gehen die Neunt- bis Elftklässler des Ernst-Barlach-Gymnasiums in dieser Woche auf den Grund. Jeden Tag erörtern sie mit zwölf Mitarbeitern der evangelischen und katholischen Kirche zwei Stunden lang Fragen, die sie beschäftigen.

von Von Julia Grunschel

, 15.08.2007, 12:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Schüler sollen Themen ansprechen, die sie bewegen.

Die Schüler sollen Themen ansprechen, die sie bewegen.

"Es geht dabei nicht um die Vermittlung von Sachwissen", unterstreicht Pfarrerin Angelika Ludwig, "vielmehr steht im Vordergrund, wie jeder Einzelne zu bestimmten Themen steht." Denn genau dieser Aspekt komme im Unterricht oft zu kurz.

Am Freitag, 17. August, endet die Religiöse Schulwoche um 12 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche Heilig-Kreuz.

Lesen Sie jetzt