Rockmusik, Frühschoppen und Ruhrpott Kabarett: So wird „Ab ins Zelt“ zwischen den Jahren

mlzAb ins Zelt

Wer zwischen dem Feiertagsstress unterhalten werden möchte, hat Glück: Der satirische und kulinarische Advent „Ab ins Zelt“ lädt auch zwischen Heiligabend und Silvester ins Zelt.

von Janine Jähnichen

Castrop

, 11.12.2019, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch zwischen den Jahren hat das Adventszelt geöffnet. An allen Tagen, außer dem 1. Weihnachtsfeiertag finden Konzerte, Kabarett und andere Programmpunkte statt.

Heiligabend, 24. Dezember: Frühschoppen im Zelt: Zum Abschluss der Vorweihnachtszeit findet wieder das große Klassentreffen im Adventszelt statt. Wie auch in den Vorjahren werden die gesamten Eintrittsgelder dieser Veranstaltung gespendet. In diesem Jahr geht der Erlös an die Castroper Tafel mit ihrer Suppenküche. Der Frühschoppen beginnt um 10 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro und beinhaltet ein Freigetränk im Wert von bis zu 4 Euro.

1. Weihnachtstag, 25. Dezember: An diesem Tag bleibt das Zelt geschlossen.

2. Weihnachtstag, 26. Dezember: Kent & Mense-Moritz: Die Multitalente Franziska Mense-Moritz und Susan Kent bescheren mit harmonierenden Stimmen und Wandlungsfähigkeit einen Ohren- und Augenschmaus. Mehr Infos gibt es unter www.kent-und-mense-moritz.de. Der Auftritt beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Die Tickets gibt es bei Tante Amanda, Leuthold‘s 1910 und im Adventszelt für 19 Euro. Zuzüglich einer VVK-Gebühr können sie auch im Forum Ticketshop und online unter www.ab-ins-zelt.de und eventim.de gekauft werden.

Freitag, 27. Dezember: Seven Cent unplugged: Zum baldigen Abschluss des Jahres gibt die Band ihr drittes Unplugged Konzert. Der Auftritt beginnt um 19 Uhr. Tickets gibt es für 10 Euro an der Abendkasse.

An gleich zwei Abenden präsentieren „Susan Kent & Friends“ ihre Best of Rock & Glamrock Show.

An gleich zwei Abenden präsentieren „Susan Kent & Friends“ ihre Best of Rock & Glamrock Show. © Foto Fritsch

Samstag und Sonntag, 28. und 29. Dezember: Susan Kent & Friends: Die neunköpfige Band rund um Susan Kent rockt in diesem Jahr an zwei Abenden eine Live-Session. Die Musiker aus der Ruhrgebiet Szene präsentieren ihre Best of Rock & Glamrock Show mit Hits aus den vergangenen vier Jahrzehnten. Erste Einblicke gibt es unter www.susankent-and-friends.de. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Einlass startet um 17 Uhr. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse inklusive einem Freigetränk bis 4 Euro.

Lesen Sie jetzt