Roland Kaiser erhielt Ehrenpreis des Solidarfonds

Großer Festakt

Schlagerstar Roland Kaiser ist am Montagabend im Wittener Saalbau mit dem Solidarfonds-Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Arbeitsminister Guntram Schneider überreichte den Preis. Und viele Prominente waren dabei Augenzeuge.

CASTROP-RAUXEL

von Von Peter Wulle

, 11.04.2011, 21:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (l.) überreichte den Preis an Roland Kaiser.

NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (l.) überreichte den Preis an Roland Kaiser.

Als prominente Förderer des Solidarfonds waren Jürgen Drews, Olaf Henning, Patrick Lindner, Ireen Sheer, Ludger Stratmann und Rudi Assauer unter den 150 Gästen des Festakts. Roland Kaiser wird mit Jürgen Drews, Olaf Henning und anderen am Sonntag, 4. September, auf der Solidarfonds-Party im Castrop-Rauxeler Parkbad Süd auftreten.

Lesen Sie jetzt