Roswitha Heise tritt aus dem Tierschutzverein aus

Vorstandsamt niedergelegt

Unfähigkeit, diktatorisches Verhalten, fehlendes Fachwissen, selbstgerechtes Auftreten und Verlogenheit: Vieles wurde Roswitha Heise als Tierheim-Chefin in Castrop-Rauxel vorgeworfen. Jetzt hat die Dortmunderin ihr Amt niedergelegt. Und sie trat auch gleich aus dem Verein aus. Wer dies mit deutlichen Worten begrüßt, lesen Sie hier.

CASTROP-RAUXEL

, 04.04.2016, 17:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Vorsitz für das Tierheim am Deininghauser Weg in Castrop-Rauxel könnte schon bald geklärt sein.

Der Vorsitz für das Tierheim am Deininghauser Weg in Castrop-Rauxel könnte schon bald geklärt sein.

Die Bombe platzte Sonntagabend nach einem harmonischen und sehr gut besuchten Tag der offenen Tür im Tierheim. Per Mail teilte Roswitha Heise der Vereinsführung nicht nur ihren Rückzug aus dem Vorstand, sondern auch ihren Austritt aus dem Tierschutzverein mit.

Unzureichende Mithilfe

Wir hatten sie aufgefordert, bei der Aufklärung einiger Dinge mitzuhelfen“, erklärte der kommissarische erste Vorsitzende des Vereins, Johannes Beisenherz. Und schob nach: „Ihre Mithilfe dabei war unzureichend.“

Aus Heises Sicht sei der Rückzug wohl der richtige Schritt, den sie nun endlich vollzogen habe. „Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich das auch begrüße“, verdeutlichte Beisenherz.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tag der offenen Tür im Tierheim

Als hätte Petrus um den Neuanfang im Tierschutzverein gewusst, verordnete er am Sonntag zum Tag der offenen Tür im Tierheim am Deininghauser Weg Kaiserwetter. Und die Menschen strömten nur so ins Tierheim.
03.04.2016
/
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Deininghauser Weg der Tag der offenen Tür im Tierheim statt.© Foto: Volker Engel
Schlagworte

Ein großer Teil des Vereins sei mit ihrer Vereinsführung höchst unzufrieden gewesen. Dieser Führungsstil sei ein Stück weit der Grund für die ganzen Querelen in der Vergangenheit. Von der eingeschlagenen Route eines sauberen Neuanfangs will das Team um Beisenherz, der im Februar den kommissarischen Vorsitz übernommen hat, keinen Millimeter abrücken.

Versammlung verschoben

Die Mitgliederversammlung, eigentlich für den 22. April geplant, wird auf Dienstag, den 3. Mai, verschoben (Beginn 19.30 Uhr im Mythos). Am Wochenende sei klar geworden, dass man es bis zum 22. nicht schaffe, sämtliche Informationen zusammenzutragen und einzupflegen, so Kristina Rummeld vom Vorstand.

Roswitha Heise, die zehn Jahre im Verein war und den Vorsitz vor acht Jahren von Dieter Heise übernommen hat, war am Montag für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt