Samstag wichtig in Castrop-Rauxel: Quarantäne wird mit Zäunen durchgesetzt

Castrop-Rauxel kompakt

Wegen Verstößen gegen die Quarantäne-Maßnahmen wurden nun vier Häuser in Merklinde jetzt mit Bauzäunen abgesperrt. Außerdem wichtig: Die Nachfolge eines Tabakladens hat Parallelen zu einer Schalker Legende.

Castrop-Rauxel

, 27.02.2021, 04:35 Uhr / Lesedauer: 2 min
Eine städtische Unterkunft in Merklinde ist wegen vermehrter Verstöße gegen die Quarantäne-Maßnahmen durch die Bewohner nun mit Zäunen abgesperrt worden.

Eine städtische Unterkunft in Merklinde ist wegen vermehrter Verstöße gegen die Quarantäne-Maßnahmen durch die Bewohner nun mit Zäunen abgesperrt worden. © Helmut Kactmarek/foto112

Das sollten Sie wissen:

  • Die vier Häuser der städtischen Unterkunft auf der Harkortstraße in Merklinde wurden letzten Freitag (19. Februar) wegen eines Corona-Falls unter Quarantäne gestellt. Wegen mehrerer Missachtungen des Ausgangsverbots durch die Bewohner greift der kommunale Ordnungsdienst zu harten Maßnahmen. Rings um die vier Häuser wurden jetzt Bauzäune aufgestellt. (RN+)

  • Die Nachfolge von Renate Schumachers Kultgeschäft in Habinghorst steht fest: Fußballprofi Gökhan Gül übernimmt den Tabakladen. Unserem Reporter Tobias Weckenbrock spukt deshalb seit Tagen ein Vergleich zu einer Schalker Legende im Kopf herum, die sich vor fast 80 Jahren auch mit dem Verkauf von Tabakwaren ein zweites Standbein aufbaute. (RN+)

  • Der Streit zwischen der Stadt Castrop-Rauxel und Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) um die Folgekosten für eine längst stillgelegte Mülldeponie in Pöppinghausen scheint genauso endlos zu werden wie der Berg von 13.000 Akten, den das Verfahren bereits umfasst. Zwar hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen jetzt ein Urteil gefällt, das letzte Wort scheint aber dennoch noch nicht gesprochen. (RN+)

  • Auf der A42 kam es am Donnerstagabend zu einer mal etwas anderen Fahrerflucht. Bei einem Auffahrunfall düste nicht etwa die Unfall-Verursacherin einfach davon, sondern das Unfallopfer.

  • Schlechte Luft in Castrop-Rauxel zeigte eine App des Landesamtes für Natur (LANUV) am Freitagmorgen an. Dem Breezometer zufolge soll die Luftqualität in der Europastadt schlagartig schlecht geworden sein. Eine Anfrage beim LANUV ergab jedoch, das alles halb so schlimm sei. (RN+)

Das Wetter:

Die Sonne lässt sich am Samstag weniger blicken als in der Woche. Erst gegen Abend schaut sie richtig hinter den Wolken hervor. Dementsprechend kälter wird es auch, die Maximaltemperaturen liegen bei acht Grad. Nachts wird es etwas frischer, aber selbst nachts bleib das Thermometer bei Plusgraden stehen.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Habinghorster Straße, Hebewerkstraße, Westring

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt