Sexueller Missbrauch beim Castroper TV?

Ermittlungen gegen Trainer

Ein 55-jähriger Übungsleiter des Castroper Turnvereins (CTV) wird des sexuellen Missbrauchs von Kindern verdächtigt. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, läuft ein Ermittlungsverfahren. Der Mann soll Fotos von Mädchen in knapper Sportkleidung gemacht haben.

CASTROP-RAUXEL

von Von Peter Wulle

, 15.04.2011, 19:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sexueller Missbrauch? Pornografie? Ein Trainer des TV Castrop steht unter Verdacht.

Sexueller Missbrauch? Pornografie? Ein Trainer des TV Castrop steht unter Verdacht.

"Die Bilder müssen jetzt ausgewertet werden", so Holznagel. Geklärt werden muss die Frage, ob die Fotos strafrechtlichen Charakter haben. "Wenn man aus der Distanz fotografiert, ist das kein sexueller Missbrauch", erklärte die Oberstaatsanwältin. Einzelheiten zu den Fotos wollte sie nicht preisgeben. Wie sie aber sagte, sind auch kinderpornographische Fotos aus dem Internet bei dem CTV-Trainer gefunden worden. Und: Der Trainer hat seine Tätigkeit beim CTV bereits gekündigt. Weil Kinder zuhause von diversen Eigentümlichkeiten während ihres Leichtathletik-Trainings in der Sporthalle der Johannes-Rau-Realschule erzählten, kam der Fall ins Rollen. Die Mutter eines elfjährigen Mädchens erstattete Anzeige.

Nach Informationen unserer Redaktion soll der Trainer sich dann und wann mit jeweils einem Kind allein in einen Geräteraum zurückgezogen haben, um Fotos zu machen. In dem Geräteraum soll er ein Stativ gehabt haben, und die Mädchen soll er veranlasst haben, sich ganz knappe Leichtathletik-Höschen anzuziehen und einige Übungen zu machen. Dies mochte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft nicht bestätigen. Sie sagte: "Mit unseren Ermittlungen stehen wir ganz am Anfang. Der Fall wird sehr ernst genommen. Die Kripo arbeitet intensiv. Gleichzeitig wird versucht, dass die Kinder möglichst wenig belastet werden." Der Vorsitzende des Castroper Turnvereins, Christof Sommer, war am Freitag bis zum Abend für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Lesen Sie jetzt