SPD lädt NRW-DGB-Chef Andreas Meyer-Lauber ein

Maiempfang

Der Vorsitzende des nordrheinwestfälischen Gewerkschaftsbundes Andreas Meyer-Lauber ist in diesem Jahr Hauptredner auf dem Maiempfang der SPD Castrop-Rauxel. Damit reiht sich Meyer-Lauber in die Reihe prominenter Vorredner ein.

CASTROP-RAUXEL

08.04.2011, 12:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
NRW-DGB-Chef Andreas Meyer-Lauber ist in diesem Jahr Hauptredner auf dem Maiempfang der SPD Castrop-Rauxel.

NRW-DGB-Chef Andreas Meyer-Lauber ist in diesem Jahr Hauptredner auf dem Maiempfang der SPD Castrop-Rauxel.

Der diesjährige 1. Mai steht unter dem Motto „Das ist das Mindeste! Faire Löhne - Gute Arbeit - Soziale Sicherheit“. „Dass der Kampf für diese drei Forderungen aktueller denn je ist, sieht man gut an der Finanzdiskussion. Jetzt, nachdem die Talsohle der Krise durchschritten ist, geht man ganz kühl wieder zum neoliberalen Geschäftsbetrieb über, als wenn nichts gewesen wäre. Der Druck muss hier aufrecht erhalten werden“, sagt der SPD-Vorsitzende Rajko Kravanja.

Lesen Sie jetzt