SPD und Grüne: City-Konzept erst im November

Verkehrspolitik im Stau

Das von SPD und Grünen im Juni angekündigte Verkehrskonzept für die Innenstadt soll jetzt erst nach den Herbstferien im November vorgestellt werden. Diesen Termin - und einige Gründe dafür - nannte SPD-Fraktionschef Daniel Molloisch im Gespräch mit unserer Redaktion.

CASTROP-RAUXEL

von Von Michael Fritsch

, 01.10.2013, 18:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Darum geht es unter anderem: Eine sinnvolle Verkehrsregelung im Bereich Lönsstraße/Kleine Lönsstraße/Herner Straße.

Darum geht es unter anderem: Eine sinnvolle Verkehrsregelung im Bereich Lönsstraße/Kleine Lönsstraße/Herner Straße.

Laut Wagener haben die beiden SPD-Politiker das „volle Vertrauen“ der Grünen in dieser Angelegenheit. Wagener benannte als die drei zentralen Punkte des Konzepts nachhaltige Lösungsansätze für den Bahnübergang Obere Münsterstraße, die Lönsstraße in Richtung Herne sowie die Thomasstraße. Befeuert worden war die verkehrspolitische Debatte zuletzt Ende Mai von der FDP, die seinerzeit im zuständigen Fachausschuss B 1 die sofortige Aufhebung der einseitigen Sperrung der Münsterstraße in Richtung Innenstadt gefordert hatten. „Es gibt keinen sachlichen Grund für die Aufrechterhaltung der Sperrung mehr“, so die seinerzeitige Fraktionschefin Anne Krüger. Dieser juristischen Bewertung hatten sich auch Bürgermeister Johannes Beisenherz sowie Rechtsdezernent Michael Eckhardt angeschlossen.

Bekanntlich ist die Stadt letztinstanzlich dazu verurteilt worden, eine Unterführung für Fußgänger und Radfahrer zu bauen, eine Verpflichtung, der man mit der Sperrung des Bahnübergangs vergeblich zu entgehen versucht hatte. Bis es soweit sei, so die FDP, stehe der Freigabe der Durchfahrt von der Oberen Münsterstraße in Richtung City nichts entgegen. Dieser Bewertung mochten sich SPD und Grüne seinerzeit nicht anschließen. Sie verwiesen darauf, dass nach der durch die Bahn erwirkten Vollschließung eine Überquerung der Gleise für Autofahrer sowieso nicht mehr möglich sei und man keine verkehrspolitischen Einzelmaßnahmen wolle. 

Lesen Sie jetzt