Stadthalle verwandelt sich in Partyzone

Tanz in den Mai

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr wird auch am 30. April 2011 ab 20 Uhr in der Stadthalle in den Mai getanzt. Mit Ohren- und Augenschmaus: Bekannte DJs legen auf und eine Multimediashow setzt optische Reize.

CASTROP-RAUXEL

02.04.2011, 12:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hits der 1980er und 90er Jahre sowie aktuelle Charts locken auf den Dancefloor. Für die richtigen Klangscheiben wollen die DJ-Legende Willi Eicke und Radiomoderator Klaus Lenser sorgen. In der "House-Area" im Untergeschoss der Stadthalle legt DJ Andreas C. auf und auch im Raucher-Pub sorgen Chillmusic und eine Sektbar für angenehme Atmosphäre. Beim "Tanz in den Mai 2011" wird die Stadthalle aufwändig gestylt sein. Mit einer Multimediashow sorgt VJ Peter Schneider für eine Videoperformance auf mehreren Leinwänden und verwandelt den Veranstaltungsort in eine Party-Area. Im Biergarten bietet das Forum-Catering Stolzenhoff neben dem kostenlosen Begrüßungsgetränk an mehreren Tresen Speisen und Getränke an. Eine Cocktailbar steht auch im unteren Foyer für die Housemusic-Freunde.Vorverkauf läuft DJ Klaus Lenser war zwanzig Jahre als Rundfunkmoderator tätig (WDR, Radio 91,2) und stellt bei der "Tanz in den Mai"-Party aktuelle Titel sowie Neuerscheinungen vor. Die Dortmunder DJ-Legende Willi Eicke ist seit seinem 14. Lebensjahr als DJ und Partymacher tätig. Er ist auf Galaabenden, Vereinsfesten, Firmenevents, großen Ü30-Partys, bei Stadtteilfesten und in Diskotheken präsent.Der Vorverkauf läuft: Eintrittskarten gibt es für 12 Euro im Forum-Ticket-Shop in der Altstadt, Münsterstraße 2, Tel. 2 22 99.

Lesen Sie jetzt