Stelldichein der Rassehunde

Europahalle

In der Europahalle streiten am Sonntag, 30. Oktober, zwischen 10 und 16 Uhr Hunde 40 verschiedener Rassen – vom Australian Shepherd bis zum Zwergpinscher – aus dem In- und Ausland um klangvolle Titel. Unter anderem sollen „Weltsieger“ gekürt werden.

CASTROP-RAUXEL

26.10.2011, 18:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Viele verschiedene Hunderassen werden in der Europahalle erwartet.

Viele verschiedene Hunderassen werden in der Europahalle erwartet.

Ein internationales Richtergremium wird die Hunde auf ihr Erscheinungsbild wie Gangwerk, Kopfform, Augen, Gebiss, Haarkleid, Brusttiefe oder Winkelungen beurteilen. Es gibt Baby-, Jüngsten-, Jugend-, Junghund-, und offene Klasse, sowie Championatsklassen. Jeweils getrennt nach Rüden und Hündinnen und den einzelnen Farbschlägen sowie Größen.

Für jeden Aussteller gibt es einen Richterbericht, eine Erinnerungsgabe und eine Urkunde, für jeden Sieger seiner Klasse einen wertvollen Pokal.

Lesen Sie jetzt