Theater unter freiem Sommerhimmel

"Bühne raus...2011"

Bühne frei und Vorhang auf für: „Bühne raus…2011“. Mitte Juli stellt das Westfälische Landestheater Bühne und Stühle wieder auf den Altstadtmarkt und macht Theater unter freiem Himmel. An den drei Aufführugnstagen lockt das Theater mit zwei Klassikern.

CASTROP-RAUXEL

von Ruhr Nachrichten

, 21.04.2011, 11:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
"Bühne raus...2011", Theater an drei Sommerabenden auf dem Altstadtmarkt.

"Bühne raus...2011", Theater an drei Sommerabenden auf dem Altstadtmarkt.

Regisseur Reinhardt Friese, der als Gastregisseur bereits „Der Zinker“, „Der Hässliche“, die „Blues Brothers“ und zuletzt „Die Frau in Schwarz“ fürs Westfälische Landestheater inszenierte, setzt sich nun in seinem eigenen Stück mit dem Jahr 1968 auseinander, dem Veröffentlichungsjahr der Beatles-Platte. Die Arrangements und die Musikalische Leitung liegen dabei in den bewährten Händen von Tankred Schleinschock und seinem Lippe-Saiten-Orchester.

Karten für „Bühne raus…!“ sind ab sofort zum Preis von 6 bis 23 Euro erhältlich. Zu Ostern bietet das WLT jetzt noch ein besonderes „Frühbucher“-Schnäppchen an: Wer zwei Beatles-Karten kauft, bekommt eine Arielle-Karte kostenlos dazu. Diese Aktion gilt nur am Mittwoch, 27. April von 9 bis 16 Uhr.  

Lesen Sie jetzt