The 12 Tenors kommen mit Jubiläumsshow nach Castrop-Rauxel - Wir verlosen Karten

Veranstaltungen

The 12 Tenors feiern zwölfjähriges Bestehen. Ihrem Publikum liefern die zwölf Sänger eine Show mit vielen Neuheiten. Sie kommen damit nach Castrop-Rauxel - und wir verlosen Konzertkarten.

Castrop-Rauxel

, 30.01.2020, 09:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diese zwölf Tenöre „12 Tenors“ kommen mit ihrer Jubiläumsshow zum 12-jährigen Geburtstag in die Stadthalle Castrop-Rauxel.

Diese zwölf Tenöre „12 Tenors“ kommen mit ihrer Jubiläumsshow zum 12-jährigen Geburtstag in die Stadthalle Castrop-Rauxel. © Veranstalter

Sie singen, sie tanzen und sie begeistern ihr Publikum immer wieder aufs Neue: The 12 Tenors feiern dieses Jahr ihr 12-jähriges Bestehen und versprechen eine erstklassige Show mit neuem Bühnenbild und neuen Songs in der Castrop-Rauxeler Stadthalle. Als Sammler von PlusPunkten auf RuhrNachrichten.de können Sie 1x2 Konzertkarten gewinnen.

Von den bekanntesten klassischen Arien und Operetten über Balladen bis zu weltbekannten Rock- und Pophymnen ist alles mit dabei, heißt es in einer Ankündigung. Begleitet werden die internationalen Sänger von einer „hochkarätigen Band“ sowie einer „faszinierenden Lichtshow“.

Stimmliche und persönliche Vielfalt

Das umfangreiche Repertoire gepaart mit stimmlicher sowie persönlicher Vielfalt zeichnet die Sänger seit mehr als einem Jahrzehnt aus. Ihre Interpretationen von Welthits wie Puccinis „Nessun Dorma“, Leonard Cohens „Hallelujah“ oder ihren Tributes an die Beatles, Queen und Michael Jackson in Form von Medleys zeigen das breite Spektrum der Sänger.

Am Sonntag, 8. März 2020, kommen sie in die Stadthalle Castrop-Rauxel. Beginn des Konzerts ist um 19 Uhr. Tickets für die die große Jubiläumsshow gibt es im Vorverkauf ab 42 Euro im Forum-Ticketshop, Tel. (02305) 22299, Lönsstraße 12, sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Lesen Sie jetzt

Seit 25 Jahren wirkt Rudolf Schiffmann als Musiker und Wissenschaftler in Castrop-Rauxel. Dieses Jubiläum will er nun mit kulturellen Veranstaltungen feiern. Er ist auch Verhaltensforscher. Von Janine Jähnichen

Lesen Sie jetzt