Verkehrsunfälle

Verursacher gesucht! Frau (72) nach Sturz auf Ickerner Straße verletzt

Bei einem Unfall am Ickerner Marktplatz hat sich am Wochenende eine 72-jährige Frau verletzt. Sie stürzte auf die Straße. Die Polizei sucht in diesem und einem anderen Unfall die Verursacher.
Unweit des Ickerner Marktplatzes kam es zu einem Unfall mit Fahrerflucht. © Thomas Schroeter (Archivbild)

In Castrop-Rauxel kam es in den vergangenen Tagen zu zwei Unfällen. Bei einem Unfall verletzte sich eine ältere Frau, die zu Fuß unterwegs war.

Zu einer Unfallflucht kam es am Freitag (11.12.) zwischen 13 und 14.30 Uhr in Frohlinde. An der Kuopiostraße beging jemand eine Verkehrsunfallflucht, berichtet die Polizei. Ein unbekannter Fahrzeugführer verursachte im Vorbeifahren einen Sachschaden an einem geparkten Auto. Danach verschwand die Person, ohne sich um den Schaden zu kümmern oder die Polizei zu rufen. Der liegt bei etwa 1500 Euro.

Frau stürzte auf die Ickerner Straße

Am Samstag (12.12.) überquerte gegen 11.35 Uhr eine 72-jährige Fußgängerin aus Castrop-Rauxel die Ickerner Straße in südöstliche Richtung. Zeitgleich fuhr ein unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen aus der Einmündung Ickerner Markt auf die Ickerner Straße und wollte nach links in südwestliche Richtung abbiegen. Hierbei touchierte er die Fußgängerin vermutlich mit dem linken Außenspiegel, so die Polizei.

Die Fußgängerin strauchelte, stürzte und verletzte sich schwer. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt in südwestliche Richtung fort – ohne Angaben zu seiner Person zu machen oder sich um die Fußgängerin zu kümmern.

Zeugen teilten mit, dass es sich um einen hellen Kleinwagen handelte. Die Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt