Vorhang auf für Jugendstück "Big Deal?"

Westfälisches Landestheater

CASTROP-RAUXEL Das Westfälische Landestheater zeigt noch einmal das Jugenstück „Big Deal?“. Am Freitag, 30. Oktober, kommt es auf die Bühne. Noch gibt es Karten für das eindringliche Kammerspiel.

20.10.2009, 14:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Alexander Leder in "Big Deal?", einem Jugendstück des Westfälischen Landestheaters.

Alexander Leder in "Big Deal?", einem Jugendstück des Westfälischen Landestheaters.

Es ist Teil seiner Bewährungsauflagen. Im Beratungszimmer sitzt er der Soziologin Alex gegenüber, die versucht, mit ihm ins Gespräch zu kommen. Über Drogen, sein Leben, seine Probleme. Und langsam beginnt Mark darüber zu sprechen. Darüber, warum Marihuana für ihn keine Droge ist. Darüber, warum er lieber in der Notschlafstelle „Fluchtpunkt“ wohnt als bei seinen Eltern.

  • Das eindringliche Kammerspiel ist am Freitag, 30. Oktober, zu sehen
  • Die Vorstellungen beginnen um 9 und 11 Uhr im WLT-Studio
  • Kartenbestellung unter Tel. 97 80 20
Lesen Sie jetzt