Was am Dienstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Pott-Identität und Kunstrasenplätze

Castrop-Rauxel kompakt

Angebote für eingefleischte Castrop-Rauxeler hat Dirk Brolowski in Ickern im Angebot. Wir stellen seinen Laden vor. Zudem nimmt heute die Stadt Stellung zur Zukunft der Kunstrasenplätze.

Castrop-Rauxel

, 23.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Dienstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Pott-Identität und Kunstrasenplätze

Wie geht es mit den Kunstraseplätzen trotz des geplanten Mikroplastik-Verbots weiter? © Volker Engel

Das wird heute wichtig:

  • Dirk Brolowski verkauft Pott-Identität - mitten in Ickern. Kleine Fördergerüste, Grubenwagen und Zechensilhouetten gehören unter anderem zum Sortiment. Bald gibt es sogar ein besonderes Angebot für Ickerner.
  • Das geplante Mikroplastik-Verbot in der EU bedroht die heimischen Kunstrasenplätze. Denn auf den meisten Plätzen wird Gummi-Granulat verwendet, das ab 2022 nicht mehr zulässig sein soll. Wir haben die Stadt Castrop-Rauxel und heimische Vereine befragt, wie sie mit der Situationen umgehen.
  • Ist das Schiffshebewerk als Industriemuseum interessant für Sie? Falls nicht, könnte sich das künftig ändern. Der Landschaftsverband nimmt viel Geld in die Hand, um das Museum auf den neuesten Stand zu bringen - Modern und Multimedial sind dabei zwei wichtige Stichworte.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel ist es heute wolkenlos. Die Sonne scheint bei Temperaturen bis 33 Grad. In der Nacht ist es sternenklar. Die Temperaturen liegen bei 20 Grad.

Das können Sie am Dienstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Ein Fünf-Gänge-Menü mit raffinierten kulinarischen Spezialitäten, absurden Sketchen und feuriger Musik für 49 Euro verspricht die Comedy-Veranstaltung „Bei Kuballa anne Bude“ im Spiegelzelt Am Steinernen Turm am Rheinlanddamm in Dortmund. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.
  • „Fabrik. Denkmal. Forum.“ heißt eine Wanderausstellung mit Fotografien von Berthold Socha im LWL-Industriemuseum des Schiffshebewerks Henrichenburg. Der Fotograf hat den Wandel des technischen Denkmals über Jahrzehnte mit der Kamera begleitet. Die Ausstellung ist heute von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
  • Wer Lust hat, über einen Trödelmarkt zu bummeln, ist auf dem Mehrzweckplatz in Dortmund-Wambel am Wambeler Hellweg 180 richtig. Von 6 bis 14 Uhr kann hier gestöbert werden.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Bodelschwingher Straße, Klöcknerstraße, Merklinder Straße, Römerstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt